Ich bedanke mich herzlichst bei den vielen Besuchern, die mit ihrem grossen Interesse für eine lebendige Ausstellung gesorgt haben. Der gebotene Zwischenraum, ermöglichte vielen einen Blick und eine Wahrnehmung auf einen Raum, in dem Fragen und Antworten in den Hintergrund treten durften.

 

Durch die dann doch häufig gestellte Frage: "Was ist Kontemplation?"

Fühlte ich mich aufgefordert, spontan einen Abend zu diesem Thema zu organisieren.

Am Freitag 24. August 2018 konnte ich mit Unterstützung meiner Partnerin Beatrice Madach, einen kurzweiligen Abend planen und eine Annäherung an diese Art der Wahrnehmung Umsetzen.

 

Für all die jenen, die an diesen Tagen keine Zeit finden konnten, gibt es die Möglichkeit für einen Besuch in meinem Atelier.


Vernissage


Ausstellung